Bettschlange

Bettschlange

1. Warum ist eine Bettschlange so wichtig für ein Baby?

Die ersten paar Wochen und Monate mit einem neuen Baby sind aufregend und anstrengend. Ein Baby benötigt viel Pflege und Aufmerksamkeit und die ganze Familie muss sich an die neue Situation anpassen. In dieser Phase ist eine Bettschlange ein unverzichtbares Hilfsmittel.

Sie dient dazu, das Baby in einer bequemen und sicheren Position zu halten, damit es nicht verrutschen oder herunterfallen kann. Diese sind besonders nützlich, wenn das Baby schlafen soll, da es die Eltern entlastet und ihnen ermöglicht, sich um andere Dinge zu kümmern.

2. Was ist eine Bettschlange?

Im Grunde besteht die Bettschlange auch Knotenschlange, Zopfschlange oder Nestchenschlange genannt, aus einem oder mehreren Schläuchen, die mit Füllwatte befüllt werden. Sie kann aus verschiedenen Stoffen hergestellt werden. Es gibt Sie in verschiedenen Varianten und längen. Die gängigste Variante ist die geflochtene Bettschlange mit 3 oder 4 Strängen. Danach folgt die Schlange halb aus Waffelpiqué und halb aus aus Musterstoff. Zuletzt gibt es die einfachen Schlangen aus einem Musterstoff oder Waffelstoff. Welche Bettschlange für dein Baby in Frage kommt, dass hängt im wesentlichen von deinem Geschmack und der Babyausstattung ab.

In unserem Shop findest du zahlreiche Bettschlangen, sowie einen Konfigurator für eine individuelle Anfertigung. Hier geht es zum Konfigurator.

3. Wie kann eine Bettschlange das Schlafen eines Babys verbessern?

Sie sind ein nützliches Hilfsmittel für Eltern, die verhindern möchten, dass Ihr Baby aus dem Bett fällt oder am Gitter stößt. Sie können an ein Babybett oder ein Elternbett befestigt werden und dienen als Barriere, damit das Baby nicht aus dem Bett fallen kann. Darüber hinaus kannst du ein Babynestchen mit einer Zopfschlange umranden. Dadurch fühlt sich Dein Baby Geborgen und kann sehr gut und erholsam schlafen. Bettschlangen sind besonders geeignet für Babys, die gerade erst lernen, sich selbständig hinzusetzen oder aufzustehen. 

4. Wie kannst Du eine Bettschlange sicher verwenden?

Zunächst solltest du darauf achten, dass die Babyausstattung mit Schadstoff geprüften Materialien von Öko Tex angefertigt wird. Das ist besonders wichtig. 

Bevor du die Knotenschlange verwendest, solltest Du sicherstellen, dass sie stabil und sicher ist. Überprüfe Sie bitte auf Ihre Haptik. Sie sollte nicht zu weich und nicht zu kräftig sein, sonst kann sie schnell umkippen. Lege die Bettschlange nun um das Bett herum und stelle sicher, dass sie gut platziert ist und dein Baby sich nicht am Gitter stoßen oder aus dem Bett fallen kann. 

Ein weiterer Einsatzbereich der Bettschlange ist der Wickeltisch. Ein aktives Baby kann sich schnell an dem Aufsatz stoßen und sich ernsthaft verletzten. Abhilfe schafft eine Bettschlange, ob geflochten oder in einfacher Form. 

Lege die Bettschlange um die Wickelauflage herum und schon hast du einen sehr guten Schutz. So einfach ist das 🙂

5. Fazit

Es ist schön, dass es so viele unterschiedliche Bettschlangen gibt. Wir halten fest, dass eine Bettschlange Sicherheit und einen erholsamen Schlaf für Dein Baby bieten kann. 

Beim Kauf einer Bettschlange bitte auf das Öko Tex Zertifikat achten.

Es gibt einige Optionen, um seine Bettschlange zu gestalten. Jede Frau sollte sich die Zeit nehmen und genau überlegen, welche Gestaltung am besten zu ihr und ihrem Baby passt. Denn die Bettschlange ist ein ganz besonderes Geschenk, das man seinem Kind mit auf den Weg geben kann.

Milimina hilft dir dabei sehr gern.